Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 
 

TeamDorsch

blog image
Nico Andreas Dorsch

Nico Andreas Dorsch

  • AT, Wien
mehr

12. Jan 2015 137

Virtuelles Museum von AlfaRomeo

Alfa "stellt" seine bekanntesten Fahrzeuge bis 1960 in einem virtuellen Schauraum aus! Wem es interessiert, darunter ist der Link angehängt
top 13
als bedenklich melden
Kommentare

lancia79
12. Jan 2015

Einfach wunderbar!
Bitte noch viel mehr!!!

;-) Martin

michele430
12. Jan 2015

Martin,
MEHR kommt nicht mehr von Alfa Romeo - die Marke ist tot!
Lancia ging voraus, Alfa hinterher, und Fiat dreht das Licht aus.

lg
Michael

eugen
13. Jan 2015

Servus Nico,

danke für den Link-Tip - da gibt es einiges zu sehen und zu erfahren.

;-) eugen

lancia79
13. Jan 2015

Michael,
na immerhin hat Alfa Romeo Zeit und Geld für ein virtuelles Museum!
Das ist immerhin etwas!
Bei uns wird immer ein Licht für Lancia brennen!

;-)

Jiro
13. Jan 2015

Martin, gefällt mir :-)
...wird bei uns und Alfa Romeo nicht anders sein, egal, was kommt!

LG Fritz

TeamDorsch
14. Jan 2015

Zum Thema Lancia gibt es einen sehr netten Beitrag von TopGear!

Link einfach kopieren und einfügen :)
https://www.youtube.com/watch?v=N1RKpdFjE4I

LG
Nico

lancia79
14. Jan 2015

Tja, die Probleme mit der Qualität hatte die Beta wirklich. Es wurden sogar Neufahrzeuge oder fast neue verschrottet, weil eine Reparatur unrentabel gewesen wäre! Allerdings galt das nur für England!!! Da dürften die Rechtslenker nicht ok gewesen sein!
Ansonsten kann ich nur sagen, daß von der Beta-Reihe ca. 450 Tsd. in einem Zeitraum von 12 Jahren gebaut worden sind, also immerhin mehr Stück, als von der Vorgängerin, der Fulvia.
Also soo unerfolgreich, für Lancia-Verhältnisse, war sie dann doch nicht!
Außerdem Motorsport: Anfangs die Beta Coupé im Rallyesport: leider zeitgleich mit dem Stratos.
Es gab 4 Werksautos (2 x Gr.3, 2 x Gr.4).
Man weiß es nicht genau, wie´s dazu kam und auch nicht wie erfolgreich sie hätte sein können, da natürlich das teure Stratos-Projekt nicht gefährdet werden durfte. Danach Beta Montecarlo Turbo: unzählige Titel im Langstreckensport. Letztlich noch der Lancia 037 Rallye: Letzter Hinterrad-Weltmeister; wahrscheinlich das am besten zu fahrende Hinterrad-Rallyeauto ever (Röhrl).
Und dann kam der Delta, aber das ist eine andere Geschichte....

;-)

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Höllental Classic Edelweiss Classic hannersbergrennen.at Goeller Classic Wachau Eisenstrasse Classic Ennstal Classic legendswinter-classic.de Gaisberg Rennen
bergfruehling-classic.de www.roadstertouren.at Salzburger Rallye Club Ebreichsdorf Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Salz und Oel www.mx5.events team-neger.at
Planai Classic Rossfeld Rennen thermen-classic.at Moedling Classic legendswinter-classic.de Höllental Classic hannersbergrennen.at Ebreichsdorf Classic